KS-129 - "ORENBURG" - PROJEKT 09786 - Fernmeldeaufklärung der Bundesmarine, Marinefernmeldesektor 73

Direkt zum Seiteninhalt
K-129
KS-129 - "ORENBURG"

Das U-Boot wurde am 9. April 1979 in Sewerodwinsk auf Kiel gelegt und lief am 15. April 1981 vom Stapel. Es wurde der Nordflotte zugewiesen und führte einige Einsätze in der Polarregion durch. Zwischen 1994 und 2002 wurde es zum Projekt 09786 umgebaut und erhielt die Nummer "KS-129". 2004 wurde es auf den Namen "ORENBURG" getauft und befand sich 2008 noch im Dienst der Nordflotte.
Zurück zum Seiteninhalt