K-456 - "TVER" - Fernmeldeaufklärung der Bundesmarine, Marinefernmeldesektor 73

Direkt zum Seiteninhalt
K-456 "TVER"

"K-456" wurde am 9. Februar 1988 in Sewerodwinsk auf Kiel gelegt. Das U-Boot lief 1991 vom Stapel und erhielt den Namen "KASATKA". Es wurde am 18. August 1992 in Dienst gestellt. 1993 wurde sie zur Pazifikflotte verlegt. Am 28.01.2011 wurde das U-Boot auf den Namen "TVER" umgetauft.

Zurück zum Seiteninhalt