FLOTTENDIENSTBOOT - A-53 - "OKER" - ALT - Fernmeldeaufklärung der Bundesmarine, Marinefernmeldesektor 73

Direkt zum Seiteninhalt

FLOTTENDIENSTBOOT - A-53 - "OKER" - ALT

A-53 - "OKER"

Die A-53 - "OKER" war der ehemalige Seitentrawler "HOHEWEG", der 1972 für Aufklärungsaufgaben umgebaut worden war. Das Schiff wurde 1988 an Griechenland verkauft, wo es unter dem Namen A-373 - "HERMIS" für dieselben Aufgaben wie in Deutschland einsetzt wurde. Im Jahr 2002 wurde das Schiff aus dem aktiven Dienst genommen und verschrottet.

Zurück zum Seiteninhalt