FLOTTENDIENSTBOOT - A-52 - "OSTE" - ALT - Fernmeldeaufklärung der Bundesmarine, Marinefernmeldesektor 73

Direkt zum Seiteninhalt

FLOTTENDIENSTBOOT - A-52 - "OSTE" - ALT

A-50 - "OSTE"

Die A-50 - "OSTE" war der ehemalige Bergungsschlepper "PUDDEFJORD" der Kriegsmarine. Sie wurde am 21. Januar 1957 als Tender der Klasse 419 für das 1. Minensuchgeschwader in Dienst gestellt und ab 14. Mai 1964 dem 3. Minensuchgeschwader unterstellt. Für den Umbau zum Flottendienstboot war die A-50 - "OSTE" vom 15. April 1965 bis zum 8. August 1967 außer Dienst gestellt. Sie wurde danach für Überwachungs- und Aufklärungsaufgaben eingesetzt. Im Jahr 1987, nach dem Ausscheiden aus dem Dienst für die Marine, wurde sie verkauft und sollte zunächst zu einem Restaurant umgebaut werden. Als das Projekt scheiterte, wurde sie 1990 abgewrackt.

Zurück zum Seiteninhalt